Hardyscheibe / Gelenkscheibe für Fahrzeug

Achsantrieb / Kupplung Autoersatzteil: Hardyscheibe / Gelenkscheibe

Fahrzeuge im Straßenverkehr können sich nur dadurch fortbewegen, dass Drehmomente erzeugt werden. Um von der Energie, die durch die Verbrennung erzeugt wird zu sich rotierenden Rädern zu gelangen, müssen Getriebe verwendet werden, die das Drehmoment umsetzen. Getriebe benötigen Wellen, die auch als Gelenkwellen vorkommen. Diese wiederum übertragen Energie mittels einer Gelenkscheibe auf Zahnriemen, Keilriemen und Keilrippenriemen. So werden Verbindungen zu weiteren Gelenkscheiben hergestellt. Zwischen jeweils zwei dieser Scheiben wird immer eine Differenz bestehen. Dieser Winkelunterschied bewirkt, dass sich Stöße entwickeln, die sich auf alle Beteiligten Aggregate übertragen und als Vibrationen festzustellen sind. Bei Gelenkscheiben aus Metall wird dies nicht zu verhindern sein, da keine Abfederung stattfinden kann.

Diesen Mangel entdeckte 1938 auch der Konstrukteur Hardy Spicer, der mit seinem Unternehmen Hardy Spicer & Co im Fahrzeugbau tätig war. Seine Erfindung diesbezüglich ist verblüffend einfach und effektiv zugleich. Sobald die Gelenkscheibe aus Gummi gefertigt wird, die auch vulkanisierte Buchsen aus Stahl besitzen kann, werden die Scheiben eine ausreichende Elastizität erhalten, um die auftretenden Stöße bedeutend absorbieren zu können. Seitdem wird die Gelenkscheibe auch als Hardyscheibe bezeichnet. Diese Neuerung hatte außerdem den Vorteil, dass die betreffenden Teile geringer dimensioniert werden mussten, wenn die Verwindungen nicht allzu groß ausfallen. Schnell war die Hardyscheibe überall im Fahrzeugbau erfolgreich im Einsatz, was neben dem Automobil auch landwirtschaftlichen Fahrzeuge und den Schiffbau betraf.

Nur wenn der Versatz und die Verwindung zu groß werden, verschleißt eine Hardyscheibe vergleichsweise schnell, so dass ein Versatzwinkel von maximal 3° als zulässig erachtet wird. Dann muss auch das Gummi der Hardyscheibe ein stabilisierendes Gewebe besitzen. Nur Gummi führt zum schnellen Ausschlagen der Scheibe. Wenn kein Versatz besteht, wird daher auf die Hardyscheibe verzichtet. In unserem Onlineshop bieten wir die Teile stets sehr günstig an. Aber auch die vielen weiteren Teile des Sortiments sollten beachtet werden, wie etwa Einspritzventile, Handbremsseil, Klimakompressor, Kühlergitter, Motorhaube etc.

Fehler an der Antriebswellenkupplung erkennen und beheben

Alle 50.000-70.000 km sollten Sie die Antriebswellenkupplung überprüfen. Sollten Teile gebrochen sein, sollte es Risse geben, Delaminierungen, Abnutzungen oder sollte das Material besonders weich oder besonders hart sein, so deutet dies darauf hin, dass die Kupplung kaputt ist. Um herauszufinden zu können, wo genau der Defekt liegt, müssen Sie die Komponente auseinander bauen.

Wenn die Antriebswellenkupplung stetig großer Belastung ausgesetzt ist, so sind kleine Risse recht häufig. Um herauszufinden, was genau kaputt ist, sollten Sie die Umstände nach ahmen, die an der Antriebswellenkupplung normalerweise herrschen. Das bedeutet, dass der richtige Kupplungsdrehmoment zum Bolzen eingestellt werden muss. Mithilfe eines Schraubstocks können Sie auch das System in die Bohrung einspannen und so die Umgebung noch realitätsnaher nachahmen. Sie müssen den Test für jedes Loch auf jeder Seite einzeln wiederholen.

Folgende Anzeichen deuten darauf hin, dass die Antriebswellenkupplung möglicherweise defekt ist und gewartet werden muss:

  • Auch in der Kabine können Sie Vibrationen wahrnehmen. Die Vibrationen verstärken sich, wenn die Geschwindigkeit steigt
  • In der Nähe der Antriebswellenkupplung sind eigentümliche Fremdgeräusche zu hören
  • gebrochene Befestigungen der Antriebswellenkupplung

Mögliche Gründe dafür, dass die Antriebswellenkupplung ausfällt

Die Kupplungsachse ist großen Belastungen ausgesetzt. Um sie zu schonen und dafür zu sorgen, dass sie nicht schnell verschleißt, sollten Sie schon beim Einbau darauf achten, auf qualitativ hochwertige Bauteile zu vertrauen. Ein hochwertiger und langlebiger Gummi zahlt sich langfristig aus.

Sollte die Antriebswellenkupplung vorzeitig kaputtgeht, kann das mehrere Ursachen haben: Starke Temperaturschwankungen, der Kontakt mit aggressiven Chemikalien, Feuchtigkeit oder auch Dreck beschleunigen den Abnutzungsvorgang. Sollten Sie sich dafür entscheiden, Ihren Wagen oft im Freien abzustellen oder sollten Sie häufig in Gegenden unterwegs sein, deren Straßen sehr schmutzig sind oder in denen es sehr kalt ist, so wird die Kupplung schneller kaputtgehen als vorgesehen.

Zu starke Vibrationen an der Kupplung der Antriebswelle, die zum Beispiel dadurch entstehen, dass Teile deformiert, Lager abgenutzt, Hülsen verschlissen oder Befestigungen gelöst sind, sorgen dafür, dass die Kupplung ebenfalls schneller kaputt geht. Die Antriebswellen-Zentrierbuchsen stehen in unmittelbarem Kontakt mit der Kupplung. Wenn Sie die Kupplung ersetzen, sollten auch die Buchsen gewechselt werden.

Sollte das Teil nicht richtig eingebaut, sondern schräg montiert worden sein, so wird es noch einmal schneller kaputtgehen. Auch wenn die Befestigungselemente nicht richtig angebracht wurden oder Schrauben unterschiedlicher Länge zum Einbau benutzt wurden, kann dies den Verschleiß beschleunigen.

Die Antriebswellenkupplung ersetzen

Der Austausch der Kupplung der Antriebswelle kann durch Sie selbst erfolgen. Dazu führen Sie folgende Schritte nacheinander aus:

  • Fahrzeug mithilfe einer Grube oder eines Wagenhebers aufbocken
  • Antriebswellenoberfläche markieren und das Ende der Nut ebenfalls mit einer Markierung versehen. So können die Positionen zueinander während dem späteren Einbau nicht verwechselt werden
  • Befestigungen der Antriebswelle abschrauben und entfernen. So kann der Flansch gelöst werden
  • wenn die Befestigungselemente entfernt sind, die Kupplung mit dem Antriebswellenflansch und dem Getriebeflansch abnehmen
  • Muttern abschrauben, welche die Antriebsflanschwelle mit der Kupplung verbindet
  • neue Komponente installieren. Das gelingt mit Hilfe der Markierungen
  • Band von der Kupplung entfernen
  • Zentrierbuchsen gegebenenfalls austauschen. Flansch der Kupplungswelle beheizen, um sie leichter lösen zu können. Mithilfe eines Führungsstiftes mit dem passenden Durchmesser kann das neue Teil installiert werden
  • die Komponente kann zusammengebaut werden, indem Sie alle genannten Schritte in umgekehrter Reihenfolge durchführen.
Top Hersteller von Hardyscheibe / Gelenkscheibe
Hardyscheibe / Gelenkscheibe in Original Qualität von JP GROUP Ersatzteile-Hersteller Hardyscheibe / Gelenkscheibe in Original Qualität von TEDGUM Ersatzteile-Hersteller Hardyscheibe / Gelenkscheibe in Original Qualität von FEBI BILSTEIN Ersatzteile-Hersteller Hardyscheibe / Gelenkscheibe in Original Qualität von ORIGINAL IMPERIUM Ersatzteile-Hersteller Hardyscheibe / Gelenkscheibe in Original Qualität von SPIDAN Ersatzteile-Hersteller Hardyscheibe / Gelenkscheibe in Original Qualität von TOPRAN Ersatzteile-Hersteller Hardyscheibe / Gelenkscheibe in Original Qualität von RUVILLE Ersatzteile-Hersteller Hardyscheibe / Gelenkscheibe in Original Qualität von ASHIKA Ersatzteile-Hersteller
Hardyscheibe / Gelenkscheibe in Original Qualität von HERTH+BUSS JAKOPARTS Ersatzteile-Hersteller Hardyscheibe / Gelenkscheibe in Original Qualität von BLUE PRINT Ersatzteile-Hersteller Hardyscheibe / Gelenkscheibe in Original Qualität von METZGER Ersatzteile-Hersteller Hardyscheibe / Gelenkscheibe in Original Qualität von FEBEST Ersatzteile-Hersteller Hardyscheibe / Gelenkscheibe in Original Qualität von PASCAL Ersatzteile-Hersteller Hardyscheibe / Gelenkscheibe in Original Qualität von BTA Ersatzteile-Hersteller Hardyscheibe / Gelenkscheibe in Original Qualität von OPTIMAL Ersatzteile-Hersteller Hardyscheibe / Gelenkscheibe in Original Qualität von SWAG Ersatzteile-Hersteller
Originalteile: Hardyscheibe / Gelenkscheibe für Ihr Auto
FEBI BILSTEIN Gelenk, Längswelle 19528 für PKW zu billiger Preis 63,32 € einkaufen
-12%
63,32 €
71,96 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Gelenk, Längswelle | FEBI BILSTEIN 19528
Produktinformation
  • Lochkreis-Ø [mm]: 106
  • Lochanzahl: 6
  • Einbauseite: vorne
  • Gewicht[kg]: 0,74
Auf Lager Details
GSP Gelenk, Längswelle 510596 für PKW zu billiger Preis 31,22 € einkaufen
-12%
31,22 €
35,48 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Gelenk, Längswelle | GSP 510596
Produktinformation
  • Gewicht[kg]: 1
Auf Lager Details
FEBI BILSTEIN Gelenk, Längswelle 26332 für PKW zu billiger Preis 52,76 € einkaufen
-12%
52,76 €
59,96 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Gelenk, Längswelle | FEBI BILSTEIN 26332
Produktinformation
  • Außendurchmesser [mm]: 126,0
  • Lochkreis-Ø [mm]: 96
  • Einbauseite: hinten
  • Gewicht[kg]: 0,635
  • Service Information beachten:
Auf Lager Details
JP GROUP Gelenk, Längswelle 1453800600 für PKW zu billiger Preis 22,21 € einkaufen
-12%
22,21 €
25,24 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Gelenk, Längswelle | JP GROUP 1453800600
Produktinformation
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info: ohne Anbaumaterial
  • Gelenkart: Gelenkscheibe
  • Lochanzahl: 6
Auf Lager Details
FEBI BILSTEIN Gelenk, Längswelle 14980 für PKW zu billiger Preis 62,90 € einkaufen
-12%
62,90 €
71,48 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Gelenk, Längswelle | FEBI BILSTEIN 14980
Produktinformation
  • Lochkreis-Ø [mm]: 100
  • Gewicht[kg]: 0,563
  • Service Information beachten:
Auf Lager Details
JP GROUP Gelenk, Längswelle 1253800100 für PKW zu billiger Preis 16,93 € einkaufen
-12%
16,93 €
19,24 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Gelenk, Längswelle | JP GROUP 1253800100
Produktinformation
  • Gelenkart: Gelenkscheibe
  • Lochanzahl: 6
Auf Lager Details
FEBI BILSTEIN Gelenk, Längswelle 14512 für PKW zu billiger Preis 69,06 € einkaufen
-12%
69,06 €
78,48 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Gelenk, Längswelle | FEBI BILSTEIN 14512
Produktinformation
  • Länge [mm]: 74,5
  • Außendurchmesser [mm]: 24,0
  • Gewicht[kg]: 0,38
  • Service Information beachten:
Auf Lager Details
FEBI BILSTEIN Gelenk, Längswelle 26294 für PKW zu billiger Preis 61,35 € einkaufen
-12%
61,35 €
69,72 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Gelenk, Längswelle | FEBI BILSTEIN 26294
Produktinformation
  • Dicke/Stärke [mm]: 41,0
  • Innendurchmesser [mm]: 54,0
  • Außendurchmesser [mm]: 140,0
  • Lochkreis-Ø [mm]: 105
  • Außendurchmesser 2 [mm]: 21
  • Gewicht[kg]: 0,921
  • Innendurchmesser 2 [mm]: 12
  • Service Information beachten:
Auf Lager Details
  • Kontakt
  • AGB
  • Datenschutzerklärung
  • Impressum
  • Zahlung
  • Versand
  • Widerruf
  • Austauschartikel