Kupplungsnehmerzylinder / Nehmerzylinder für Fahrzeug

Kupplung Autoersatzteil: Kupplungsnehmerzylinder / Nehmerzylinder

Im Motorraum eines Autos sind drei Bereiche allgemein bekannt, in denen Zylinder benötigt werden. Die sind die Verbrennung, die Bremsanlage und die Kupplung. In der Kupplung sind dies der Nehmerzylinder und der Geberzylinder, die im Verbund arbeiten. In allen drei Bereichen arbeiten die Zylinder in der Kraftübertragung, die jeweils mit Flüssigkeiten in Verbindung zu bringen ist. Im Motorblock ist dies ein Kraftstoff-Luft-Gemisch, in der Bremse die Bremsflüssigkeit und in der Kupplung eine hydraulische Flüssigkeit. Da auch die Bremsanlage mit einer hydraulischen Flüssigkeit betrieben wird, und diese ausreicht, um Kupplung und Bremse zu bedienen, ist die Kupplungsflüssigkeit zugleich die Bremsflüssigkeit.

Auch wenn das Bremspedal und das Kupplungspedal gleichzeitig getreten werden, ist die Bremsflüssigkeit ausreichend, um beide Systeme zu beliefern. Ohnehin wird in der Kupplung die Kraftübertragung nur sehr kurz vonstattengehen und lediglich benötigt, um zu schalten. Damit der Schaltvorgang reibungsarm geschehen kann, muss die Kraft der rotierenden Bewegungen in der Kupplung berücksichtig werden. Wenn die Kupplung durch Treten des Pedals vom Antrieb getrennt wird, kann der neue Gang leicht eingelegt werden. Doch wird die Verbindung zum Antrieb viel Energie benötigen. Damit dies ohne Verschleiß gelingt, wird die Energie vergrößert, also übersetzt. Dies geschieht, indem der Geberzylinder über die Flüssigkeit Kraft aufnimmt und sie dann an den Nehmerzylinder überträgt, was mittels der hydraulischen Flüssigkeit über eine Druckleitung geschieht. Im Nehmerzylinder wird die Kraft sogleich vermehrt. Aus diesem Grund besitzt er auch eine größere Dimension als der Geberzylinder.

Dies macht beide Aggregate leicht voneinander unterscheidbar. Auch wird der Nehmerzylinder schnell gefunden, da seine Position nicht innerhalb der Kupplung liegt. Seine robuste Bauweise bewirkt eine sehr lange Lebensphase, die am ehesten von verunreinigter Bremsflüssigkeit bedroht werden kann. Ein Austausch wird daher selten vorkommen. Wird er notwendig, so wird in unserem Onlineshop das Teil sehr günstig zu ordern sein. Das gilt auch für alle anderen Teile, wie Handbremsseil, Impulsgeber, Klimakompressor, Kotflügel, Kühltemperatursensor etc.

Defekte am Kupplungsnehmerzylinder erkennen und beheben

Es ist leicht zu erkennen, wie zuverlässig der Kupplungsnehmerzylinder arbeitet. Stellen Sie zur Überprüfung den Wagen einfach auf einen Wagenheber. Dann starten Sie den Motor und bitten Sie einen Freund, dass er die Kupplung komplett durchdrückt. So können Sie den Kupplungsnehmerzylinder überprüfen. Sollten sich am Gehäuse Risse gebildet haben, sollten Sie Verformungen oder Rost finden, oder entdecken Sie möglicherweise ein Flüssigkeitsleck an den Staubmanschetten oder den Dichtungen, werden Sie daran leicht erkennen können, dass der Kupplungsnehmerzylinder kaputt ist und repariert bzw. ausgetauscht werden muss.

Falls die Komponente intensiver untersucht werden soll, müssen Sie sie auseinandernehmen und ausführlich prüfen. Falls der Zylinder zu stark verschlissen ist, hilft nur noch ein Austausch.

Folgende Anzeichen deuten darauf hin, dass der Kupplungsnehmerzylinder möglicherweise kaputt ist und einer Wartung bedarf:

  • größerer Zwischenraum in der Kupplung
  • im Ausdehnungsgefäß ist der Stand der Flüssigkeit deutlich zurückgegangen
  • an der Oberfläche befinden sich Flüssigkeitsreste
  • das Kupplungspedal geht nicht von selbst in seine Ursprungsposition
  • Stottern des Wagens beim Fahren
  • die Gangschaltung ist erschwert
  • Brandgeruch im Innenraum des Wagens

Mögliche Gründe dafür, dass der Kupplungsnehmerzylinder kaputt ist

Eine kaputte Dichtung ist der häufigste Grund dafür, dass der Kupplungsnehmerzylinder kaputt geht. Ein solches Leck hat zur Folge, dass die Kupplung nicht genügend Druck in der Kammer aufbauen kann. Sollte der Grund für den Defekt sein, dass Gummiteile gebrochen sind, so wird das häufig dadurch verursacht, dass die falsche Bremsflüssigkeit verwendet wurde. Auch ein zu später Ersatz der Verschleißteile ist eine häufige Ursache.

Es kommt immer wieder vor, dass die Schutzkappe auf dem Bauteil reißt. Das liegt häufig am Einfluss von Feuchtigkeit, Chemikalien oder Schmutz. Diese Faktoren führen dazu, dass die Zylinderdichtung verletzt wird. So wird das Kupplungssystem undicht und Luft tritt ein.

Sollte das Gehäuse mechanisch beschädigt sein, so kann das zum Beispiel an Steinschlag liegen.

Den Kupplungsnehmerzylinder reparieren

Normalerweise kann der Kupplungsnehmerzylinder durchaus repariert werden. Für eine Reparatur brauchen Sie Spezialwerkzeug, dass Sie sich als Set kaufen können. So können die kaputten Teile gewechselt werden. Wenn Sie den Zylinder oder einzelne Teile davon tauschen möchten, so müssen sie dabei folgendermaßen vorgehen:

  • bauen Sie das defekte Teil aus
  • Befestigen Sie den Zylinder in einem Schraubstock
  • Nun kann das Entlüftungsventil gelöst werden
  • Mit Hilfe eines Schraubendreher kann die Schutzabdeckung entfernt werden. Auch die Schubstange wird auf diese Weise entfernt.
  • Der Zylinder wird aus dem Kolben gezogen. Schieben Sie dabei mithilfe eines dünnen Schraubendreher
  • Der Haltering des Kolbens kann nun entfernt werden. Danach können Dichtring und Feder sorgfältig mithilfe des Schraubendrehers herausgezogen werden
  • Der Zylinder kann gereinigt werden. Säubern Sie vor allem Gehäuse, Löcher und Ventil.
  • Das beschädigte Teil, zum Beispiel die Dichtringe, der Staubschutz oder die Feder kann ersetzt werden
  • Mit Hilfe von Bremsflüssigkeit können Sie den Zylinder durchspülen
  • Der Zylinder wird nun wieder zusammengebaut. Gehen Sie dazu die bisher genannten Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch.

Den Kupplungsnehmerzylinder ersetzen

Sollte der Zylinder zu stark verschlissen sein, so ist es notwendig, ihn auszutauschen. Um den Zylinder zu ersetzen, müssen Sie folgende Schritte beachten:

  • Hydraulikschlauch lösen
  • Rückzugsfeder entfernen
  • Schlüssel vom Schubstangenloch entfernen
  • Abschrauben der Bauteile, welche sich im Gehäuse des Getriebes befinden
  • Schlauchende abziehen
  • Zylinder zerlegen
  • Kupplungssystem ablassen
  • neue Komponente installieren
  • Hydrauliksystem abpumpen.
Top Hersteller von Kupplungsnehmerzylinder / Nehmerzylinder
Kupplungsnehmerzylinder / Nehmerzylinder in Original Qualität von SACHS Ersatzteile-Hersteller Kupplungsnehmerzylinder / Nehmerzylinder in Original Qualität von FEBI BILSTEIN Ersatzteile-Hersteller Kupplungsnehmerzylinder / Nehmerzylinder in Original Qualität von ATE Ersatzteile-Hersteller Kupplungsnehmerzylinder / Nehmerzylinder in Original Qualität von LuK Ersatzteile-Hersteller Kupplungsnehmerzylinder / Nehmerzylinder in Original Qualität von TOPRAN Ersatzteile-Hersteller Kupplungsnehmerzylinder / Nehmerzylinder in Original Qualität von AISIN Ersatzteile-Hersteller Kupplungsnehmerzylinder / Nehmerzylinder in Original Qualität von BOSCH Ersatzteile-Hersteller Kupplungsnehmerzylinder / Nehmerzylinder in Original Qualität von TEXTAR Ersatzteile-Hersteller
Kupplungsnehmerzylinder / Nehmerzylinder in Original Qualität von ASHIKA Ersatzteile-Hersteller Kupplungsnehmerzylinder / Nehmerzylinder in Original Qualität von FTE Ersatzteile-Hersteller Kupplungsnehmerzylinder / Nehmerzylinder in Original Qualität von HERTH+BUSS JAKOPARTS Ersatzteile-Hersteller Kupplungsnehmerzylinder / Nehmerzylinder in Original Qualität von BREMBO Ersatzteile-Hersteller Kupplungsnehmerzylinder / Nehmerzylinder in Original Qualität von TRW Ersatzteile-Hersteller Kupplungsnehmerzylinder / Nehmerzylinder in Original Qualität von BLUE PRINT Ersatzteile-Hersteller Kupplungsnehmerzylinder / Nehmerzylinder in Original Qualität von CAR Ersatzteile-Hersteller Kupplungsnehmerzylinder / Nehmerzylinder in Original Qualität von DELPHI Ersatzteile-Hersteller
Originalteile: Kupplungsnehmerzylinder / Nehmerzylinder für Ihr Auto
JP GROUP Nehmerzylinder, Kupplung 1230500300 für PKW zu billiger Preis 34,21 € einkaufen
-19%
34,21 €
42,24 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Nehmerzylinder, Kupplung | JP GROUP 1230500300
Produktinformation
Auf Lager Details
FEBI BILSTEIN Nehmerzylinder, Kupplung 34933 für PKW zu billiger Preis 21,45 € einkaufen
-19%
21,45 €
26,48 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Nehmerzylinder, Kupplung | FEBI BILSTEIN 34933
Produktinformation
  • Innendurchmesser [mm]: 23,8
  • Material: Kunststoff
  • Gewicht[kg]: 0,140
Auf Lager Details
A.B.S. Nehmerzylinder, Kupplung 41120X für PKW zu billiger Preis 11,73 € einkaufen
-19%
11,73 €
14,48 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Nehmerzylinder, Kupplung | A.B.S. 41120X
Produktinformation
  • Einbauseite: vorne
  • Durchmesser 1/Durchmesser 2 [mm]: 20,6
  • Bremssystem: FAG
  • Anzahl der Befestigungsbohrungen: 2
  • Gewindemaß 1: M10x1.0
  • Gewicht[kg]: 0,64
Auf Lager Details
SACHS Nehmerzylinder, Kupplung 3981 000 066 für PKW zu billiger Preis 310,20 € einkaufen
-19%
310,20 €
382,96 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Nehmerzylinder, Kupplung | SACHS 3981 000 066
Produktinformation
Auf Lager Details
BLUE PRINT Nehmerzylinder, Kupplung ADH23606 für PKW zu billiger Preis 11,11 € einkaufen
-19%
11,11 €
13,72 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Nehmerzylinder, Kupplung | BLUE PRINT ADH23606
Produktinformation
  • Innendurchmesser [mm]: 19,05
  • Material: Grauguss
  • Gewicht[kg]: 0,460
Auf Lager Details
FTE Nehmerzylinder, Kupplung KN19020B1 für PKW zu billiger Preis 16,59 € einkaufen
-19%
16,59 €
20,48 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Nehmerzylinder, Kupplung | FTE KN19020B1
Produktinformation
  • Bohrung-Ø [mm]: 19,05
  • Material: Kunststoff
Auf Lager Details
SACHS Nehmerzylinder, Kupplung 3981 000 091 für PKW zu billiger Preis 206,13 € einkaufen
-19%
206,13 €
254,48 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Nehmerzylinder, Kupplung | SACHS 3981 000 091
Produktinformation
Auf Lager Details
JP GROUP Nehmerzylinder, Kupplung 1330500100 für PKW zu billiger Preis 12,54 € einkaufen
-19%
12,54 €
15,48 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Nehmerzylinder, Kupplung | JP GROUP 1330500100
Produktinformation
  • Bohrung-Ø [mm]: 23.81
Auf Lager Details
  • Kontakt
  • AGB
  • Datenschutzerklärung
  • Impressum
  • Zahlung
  • Versand
  • Widerruf
  • Austauschartikel